Magazin Elektroautomobil August/September

 

Der Autokäufer ist wirklich ein undankbares Wesen. Da entwickelt und produziert ein großer deutscher Hersteller mit viel Mühe und hohen Kosten eine bunte Palette alltagstauglicher, schicker und erschwinglicher E-Autos. Und was passiert? Keiner will sie haben. So ähnlich stellt man sich das (fiktive) Szenario vor, das BMW-Entwicklungschef Klaus Fröhlich kürzlich im Gespräch mit dem US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ entwarf. „Es gibt keine Kundennachfragen nach E-Autos. Keine!“, zitiert ihn das Blatt. Stimmt nicht so ganz, möchte man dem hochrangigen Manager im „Vierzylinder“-Konzernturm zurufen. Denn er verwechselt die Ursache mit der Wirkung. Um die Massen für E-Mobilität begeistern zu können, braucht es nur die richtigen Autos. Die Nachfrage ist sehr wohl da, und die richtigen Autos kommen jetzt. Die Berichte dazu erwarten Sie in der neuen Elektroautomobil im August/September: Der neue Opel Corsa - ein toller Wurf. Audi e-tron und Jaguar I-Pace: Welcher SUV hat die Nase vorne? Renault Zoe - das große Facelift. Der große Wallbox-Ratgeber - 70 Ladestationen im Überblick. Und natürlich die Übersicht aller Elektroautos mit allen Fakten und Daten. Sowie die Vorstellung des Peugeot e-208, des Mini Cooper SE und die erste Fahrt im Honda e. Wir wünschen einen spannenden Sommer, viel Spaß beim Lesen und lassen Sie sich den Spaß am E-Auto nicht vermiesen!




Weitere Themen in der neuen Elektroautomobil sind:

Der neue Opel Corsa - ein toller Wurf.
Audi e-tron und Jaguar I-Pace: Welcher SUV hat die Nase vorne?
Renault Zoe - das große Facelift.
Der große Wallbox-Ratgeber - 70 Ladestationen im Überblick.
Vorstellung Peugeot e-208 und Mini Cooper SE
Die erste Fahrt im Honda e