Elektroautomobil Ausgabe 06/2021

Die Elektromobilität startet durch. 

In dem zurückliegenden Jahr ist die Auswahl an Elektroautos förmlich explodiert. Viele neue Modelle und Modellvarianten bereichern den Markt und immer häufiger können Interessierte in einem Segment aus mehreren elektrischen Fahrzeugmodellen wählen. Das Gute ist: So wird es auch im kommenden Jahr weitergehen! Lassen Sie sich überraschen, welche neuen Modelle in 2022 präsentiert werden und behalten Sie mit der großen EAM-Jahresvorschau den Überblick.

Bereits zwei feste Größen unter den Elektroautos sind das Tesla Model 3 und der VW ID.3. Der Pro S ist das Topmodell der ID.3-Baureihe von VW und lockt mit einer Normreichweite von fast 550 Kilometern. Doch für einen relativ geringen Aufpreis ist auch schon das Tesla Model 3 in der Basisversion Standard Plus erhältlich, das ¬– zumindest nach Norm – immerhin 448 Kilometer schafft. Ist er trotz der vermeintlich kleineren Reichweite am Ende die bessere Wahl für die Langstrecke? Eine Frage, die wir im großen Doppeltest klären.

Autos zu kaufen, zu leasen oder zu mieten sind nicht mehr die einzigen Möglichkeiten, an einen fahrbaren Untersatz zu gelangen. Einen interessanten Mittelweg bieten die Auto-Abos, die von immer mehr Unternehmen angeboten werden. Für wen sich ein Auto-Abo lohnt, welche Anbieter es gibt, welche E-Fahrzeuge diese im Programm haben und welche Leistungen im Elektroauto-Abo inkludiert sind, stellen wir in unserer Service-Übersicht vor.

Freuen Sie sich auf weitere, spannende Themen aus der Welt der Elektromobilität in der neuen Ausgabe von Elektroautomobil!

www.elektroautomobil.com